Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Starke Häufung von Anrufen falscher Polizisten

2021-10-14 07:39:50
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Zur Zeit ist die Bevölkerung des Kantons Basel-Landschaft wieder stark von Anrufen falscher Polizistinnen und Polizisten betroffen, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft ausführt.

Ganz aktuell häufen sich Meldungen über Anrufe eines Polizisten, der Hochdeutsch spricht und Abklärungen über Wertsachen im Hause vornehmen möchte. Betroffen seien vor allem die Gemeinden Münchenstein und Allschwil.Diese falschen Polizisten erkundigten sich nach Wertsachen im Hause, der finanziellen Situation der Bewohner/innen, nach deren Anwesenheiten und ähnlichem.

Alle Anrufempfänger/innen haben sich vorbildlich verhalten und gingen nicht auf die Anweisungen der falschen Polizisten ein, sondern informierten umgehend die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft über die Vorfälle. Entsprechende Ermittlungen seien bei der Polizei Basel-Landschaft am Laufen. Die Polizei Basel-Landschaft rät zur Vorsicht vor falschen Polizisten und echt erscheinenden Telefonnummern.

Sie bittet die Bevölkerung, folgende Verhaltensregeln zu beachten: .

Suche nach Stichworten:

Häufung Anrufen falscher



Top News


» Motorradfahrer schwer verletzt (mit Bild)


» Mann nach Kollision mit Tram verstorben - Zeugenaufruf


» Zeugenaufruf: Nach Kollision weitergefahren


» Kollision zwischen Lieferwagen und Motorrad – Motorradlenkerin verletzt


» Esslingen: Arbeitsunfall fordert Todesopfer

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.