Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Herzogenbuchsee: Brandursache nicht abschliessend geklärt

2021-10-11 15:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Freitag, 18. Juni 2021, ist in Herzogenbuchsee am Buchsifeldweg eine Scheune in Brand geraten und erheblich beschädigt worden (siehe Medienmitteilung von 19. Juni 2021), wie die Kantonspolizei Bern berichtet.

Inzwischen seien die polizeilichen Ermittlungen des Dezernats Brände und Explosionen der Kantonspolizei Bern abgeschlossen. Aufgrund des erheblichen Zerstörungsgrades konnte die Brandursache nicht mehr abschliessend geklärt werden.

Gemäss diesen können eine technische sowie eine menschliche Brandursache nicht ausgeschlossen werden..

Suche nach Stichworten:

Herzogenbuchsee Herzogenbuchsee: Brandursache abschliessend geklärt



Top News


» Lüchingen: Bei Velosturz verletzt


» Niederuzwil: Wer hatte grün? – Zeugenaufruf


» Effretikon: Fussgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt


» Winterthur: Grosser Schaden bei Scheunenbrand


» Stadt Schaffhausen: Videoüberwachung von Fussballspiel

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.