Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Lohn-Ammannsegg: Selbstentzündung von Leinöl führte zu Brand

2021-09-27 18:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Der Brand in einem Wohnhaus und Gewerbebetrieb in Lohn-Ammannsegg, vom 21. September 2021, ist geklärt, wie die Kantonspolizei Solothurn meldet.

Dieser wurde durch unsachgemässes Entsorgen eines Gegenstandes, welcher mit Leinöl kontaminiert war, ausgelöst. Dies haben Abklärungen durch Spezialisten der Polizei Kanton Solothurn ergeben.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch.

.

Suche nach Stichworten:

Lohn-Ammannsegg Lohn-Ammannsegg: Selbstentzündung Leinöl führte Brand



Top News


» Lüchingen: Bei Velosturz verletzt


» Niederuzwil: Wer hatte grün? – Zeugenaufruf


» Effretikon: Fussgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt


» Winterthur: Grosser Schaden bei Scheunenbrand


» Stadt Schaffhausen: Videoüberwachung von Fussballspiel

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.