Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Brig-Glis: Führerausweisentzug nach Raserdelikt

Brig-Glis: Führerausweisentzug nach Raserdelikt
Brig-Glis: Führerausweisentzug nach Raserdelikt (Bild: Kantonspolizei Wallis)

2021-03-25 09:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Wallis

Am Sonntagnachmittag führte die Kantonspolizei auf der Überlandstrasse eine Radarkontrolle durch, wie die Kantonspolizei Wallis ausführt.

Dabei haben die Agenten gegen 15:10 Uhr einen 37-jährigen Walliser mit Wohnsitz im Oberwallis mit einer Geschwindigkeit von 165 km/h, anstelle der zulässigen 80 km/h gemessen.Sein Führerausweis wurde ihm auf Platz entzogen. Der Lenker werde bei der Staatsanwaltschaft sowie bei der Dienststelle für Strassenverkehr und Schifffahrt verzeigt..

Suche nach Stichworten:

Brig-Glis Brig-Glis: Führerausweisentzug Raserdelikt