Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Zeihen: Gegen Hydranten geprallt (Zeugenaufruf)

2020-06-05 21:30:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Aargau

Ein Pickup mit Anhänger prallte gestern in Zeihen gegen einen Hydranten, wie die Kantonspolizei Aargau ausführt.

Ohne sich um den Schaden zu kümmern, machte sich der unbekannte Lenker aus dem Staub und werde gesucht.Die Kollision ereignete sich am Donnerstag, 4. Juni 2020, kurz vor 19.30 Uhr auf der Oberzeiherstrasse in Zeihen. Eine Anwohnerin sah, wie der Fahrer eines weissen Pickup mit dem dortigen Hydranten kollidierte und danach wegfuhr, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Dieser beläuft sich immerhin auf mehrere tausend Franken. Trotz polizeilicher Fahndung blieb der Wagen verschwunden.Am weissen Pickup mit deutschen Kontrollschildern war ein Anhänger angekuppelt.

Dieser war mit einem silbergrauen BMW beladen..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Motorradfahrer schwer verletzt (mit Bild)


» Zeugenaufruf: Nach Kollision weitergefahren


» Mann nach Kollision mit Tram verstorben - Zeugenaufruf


» Kollision zwischen Lieferwagen und Motorrad – Motorradlenkerin verletzt


» Esslingen: Arbeitsunfall fordert Todesopfer

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.