Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Ammerswil: Angetrunken mit Fahrrad gestürzt

2020-05-20 21:30:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Aargau

Auf der Lenzburgerstrasse in Ammerswil stürzte vergangene Nacht ein angetrunkener Fahrradlenker, wie die Kantonspolizei Aargau meldet.

Dieser verletzte sich leicht. Ein 21-jähriger Fahrradlenker stürzte auf dem Heimweg und verletzte sich leicht am Arm.

Um den Heimweg dennoch antreten zu können wurde kurzerhand ein Uber-Fahrer bestellt. Beim Einladen der Fahrräder, der Verunfallte war mit seinem 25-jährigen Kollegen unterwegs, wurde eine vorbeifahrende Patrouille auf den Vorfall aufmerksam.Wie sich herausstellte, waren die beiden Fahrradlenker angetrunken (0.6 und 0.9 Promille) mit ihren Fahrrädern unterwegs.

Dabei dürfte der eine gestützt und sich leicht verletzt haben. Eine Ambulanz war, aufgrund der Verletzungen, nicht nötig..

Suche nach Stichworten:

Ammerswil Ammerswil: Angetrunken Fahrrad gestürzt



Top News


» Winterthur: Grosser Schaden bei Scheunenbrand


» Effretikon: Fussgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt


» Stadt Schaffhausen: Videoüberwachung von Fussballspiel


» Mit Fahrleitung kollidiert


» St.Gallen: Rentnerin übergibt falschen Polizisten Wertgegenstände und Bargeld

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.