Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Motorrad kollidiert frontal mit einem Personenwagen – Motorradlenker schwer verletzt

Motorrad kollidiert frontal mit einem Personenwagen – Motorradlenker schwer verletzt
Motorrad kollidiert frontal mit einem Personenwagen – Motorradlenker schwer verletzt (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)

2022-11-18 11:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 17-jähriger Lenker eines Motorrades (125 ccm / 11 kW / Kat, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft ausführt.

A1), aus Richtung Basel kommend, in der Baselstrasse in Laufen Richtung Zentrum. Im Ortsbereich Lochfeld / Norimatt geriet er, aus bis anhin nicht restlos geklärten Gründen, auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem korrekt entgegenkommenden Personenwagen. Der unfallverursachende Motorradlenker wurde bei der Kollision schwer verletzt.

Er musste nach der Erstbetreuung vor Ort durch die Rega in ein Spital geflogen werden. Während der Dauer der Tatbestandsaufnahme musste die Baselstrasse im Bereich der Unfallstelle komplett gesperrt werden. Trotz einer Umleitung kam es im Feierabendverkehr zu grösseren Behinderungen..

Suche nach Stichworten:

Laufen Motorrad kollidiert frontal Motorradlenker



Top News


» Erlen: Alkoholisiert verunfallt


» Wängi: Mit Auto auf Geleise geraten


» ZSC-Fan nach Match verletzt – Zeug*innen-Aufruf


» Uster: Mutmasslicher Täter nach Tötungsdelikt verhaftet


» Frauenfeld: Alkoholisiert unterwegs

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.