Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Trimbach: Auseinandersetzung zwischen zwei Personen – beide verletzt – die Polizei sucht Zeugen

2022-11-07 13:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Am Sonntagnachmittag kam es in Trimbach zwischen zwei Männern zu einer Auseinandersetzung, wie die Kantonspolizei Solothurn schildert.

Dabei wurden beide Beteiligten verletzt. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen.Am Sonntag, 6.11.2022, um 16 Uhr, ging bei der kantonalen Alarmzentrale in Solothurn die Meldung über eine Auseinandersetzung zwischen zwei Personen an der Baslerstrasse in Trimbach ein.

Umgehend rückten mehrere Polizeipatrouillen vor Ort aus. Wie sich vor Ort herausstellte, kam es zwischen einem 25-jährigen sowie einem 38-jährigen Mann zu einer verbalen und anschliessenden tätlichen Auseinandersetzung, wobei beide Beteiligten verletzt wurden.

Beide mussten aufgrund der Verletzungen in ein Spital transportiert werden. Die Polizei habe zusammen mit der Staatsanwaltschaft Solothurn die Ermittlungen zum Hergang und zum Motiv aufgenommen.Die Polizei bittet um Ihre Hilfe Personen, welche den Vorfall beobachtet haben oder weitere Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Meldungen direkt an die Polizei Kanton Solothurn in Olten unter der Telefonnummer 062 311 80 80.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Trimbach Trimbach: Auseinandersetzung Zeugen



Top News


» Erlen: Alkoholisiert verunfallt


» Wängi: Mit Auto auf Geleise geraten


» ZSC-Fan nach Match verletzt – Zeug*innen-Aufruf


» Uster: Mutmasslicher Täter nach Tötungsdelikt verhaftet


» Frauenfeld: Alkoholisiert unterwegs

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.