Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Erlinsbach: Weidezaun umgefahren und geflüchtet - gesucht wird ein beschädigter Skoda Octavia

2022-10-02 13:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Zwischen Stüsslingen und Erlinsbach hat ein Autolenker in der Nacht auf Samstag einen Weidezaun umgefahren und sich von der Unfallstelle entfernt, wie die Kantonspolizei Solothurn schildert.

Beim beschädigten Fahrzeug dürfte es sich um einen Skoda Octavia Combi handeln.Am Samstagmorgen, 1. Oktober 2022, stellte ein Landwirt fest, dass in der Nacht auf Samstag entlang der Stüsslingerstrasse zwischen Stüsslingen und Erlinsbach ein Weidezaun durch ein Auto beschädigt wurde. Dieses fuhr zudem mehrere 100 Meter über das Wiesland.

Aufgrund der aufgefundenen Spuren dürfte es sich beim Fahrzeug um einen rund 10 Jahre alten Skoda Octavia Combi handeln, der bei der Kollision erheblich beschädigt wurde. Personen, die Angaben zum gesuchten Fahrzeug oder zum Lenker machen können, seien gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Verbindung zu setzen (Telefon 062 311 80 80).Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch.

.

Suche nach Stichworten:

Erlinsbach Erlinsbach: Weidezaun umgefahren geflüchtet beschädigter Skoda Octavia



Top News


» Erlen: Alkoholisiert verunfallt


» Wängi: Mit Auto auf Geleise geraten


» ZSC-Fan nach Match verletzt – Zeug*innen-Aufruf


» Uster: Mutmasslicher Täter nach Tötungsdelikt verhaftet


» Frauenfeld: Alkoholisiert unterwegs

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.